Sprungnavigation

Spinge direkt...

Suchen
Mittwoch, 25.03.2020

Trauungen und Beerdigungen im engsten Kreis

Das Standesamt Ahaus informiert

Standesamtliche Trauungen können weiterhin an den gewohnten Trauorten in Ahaus stattfinden, allerdings wird die Anzahl der Teilnehmenden nun weiter beschränkt. An der Trauung können die Standesbeamtin / der Standesbeamte, das Paar und ggf. ein Dolmetscher/in teilnehmen.


Beerdigungen finden im Kreis der engsten Angehörigen (Ehegatte/Lebenspartner sowie Eltern und Kinder) unter freiem Himmel statt.
Sowohl bei Trauungen als auch bei Beerdigungen werden die empfohlenen Schutzmaßnahmen des Robert Koch-Instituts beachtet.

Das Team des Standesamtes informiert bei Fragen zu diesen Themen gerne telefonisch unter 02561/72-760 oder per E-Mail standesamtnoSpam@noSpamahaus.de.