Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Privatsphäre-Einstellung

Wir verwenden auf dieser Website Cookies, die für den Betrieb der Website notwendig sind und deshalb auch nicht abgewählt werden können. Wenn Sie wissen möchten, welche Cookies das sind, finden Sie diese einzeln im Datenschutz aufgelistet. Unsere Webseite nutzt weiterhin externe Komponenten (YouTube-Videos, Google Maps, Open Street Map, iFrames), die ebenfalls Cookies setzen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Google Translate

Mit Google Translate kann ahaus.de in andere Sprachen übersetzt werden. Wenn Sie eine Sprache auswählen, rufen Sie Inhalte auf Google-Servern ab. Die Stadt Ahaus hat keinen Einfluss auf die Verarbeitung Ihrer Daten durch Google. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Daten an Google übermittelt werden, schließen Sie dieses Fenster mit einem Klick auf "X".

Um die Sprachwahl nutzen zu können, müssen Sie zunächst das Laden von externen Komponenten erlauben.

Klimaschutz in Ahaus

konkret, lokal und von Bürger*innen getragen

Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, aktiv zum Klimaschutz beizutragen und haben dazu verschiedene Konzepte und Strategien entwickelt. Wir arbeiten mit Bürger*innen und Unternehmen daran, Ahaus grüner und nachhaltiger zu machen. Erfahren Sie auf diesen Seiten, wie in der Stadtverwaltung Klimaschutz bearbeitet wird und wie Sie mithelfen und teilhaben können. Hier erhalten Sie auch Informationen zum Schutz vor Klimafolgen.

Häufig Gestellte Fragen

Nein. Leider ist der Fördertopf "Klimafonds" ausgeschöpft. Nach den Haushaltsberatungen soll zügig eine neue Förderrichtlinie erstellt und der Fördertopf aufgefüllt werden.

Die Förderung durch die Stadt Ahaus im Rahmen des Klimafonds ist von kommunalpolitischen Entscheidungen abhängig. Wann und ob es nochmal eine Förderung für PV-Anlagen geben wird, ist nicht absehbar.

In Zusammenarbeit mit den Stadtwerken wurde ein Planungsbüro mit der Anfertigung einer Wärmeplanung für die Stadt Ahaus beauftragt. Aktuell befindet sich die Wärmeplanung in Arbeit.

Die Stadt Ahaus fördert nur die oben genannten Bereiche, unter https://tool.energy4climate.nrw/foerder-navi können jedoch verschiedene weitere Fördermöglichkeiten durchsucht werden.

Ihr Kontakt in die STabsstelle Klimaschutz