Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Privatsphäre-Einstellung

Wir verwenden auf dieser Website Cookies, die für den Betrieb der Website notwendig sind und deshalb auch nicht abgewählt werden können. Wenn Sie wissen möchten, welche Cookies das sind, finden Sie diese einzeln im Datenschutz aufgelistet. Unsere Webseite nutzt weiterhin externe Komponenten (YouTube-Videos, Google Maps, Open Street Map, iFrames), die ebenfalls Cookies setzen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Google Translate

Mit Google Translate kann ahaus.de in andere Sprachen übersetzt werden. Wenn Sie eine Sprache auswählen, rufen Sie Inhalte auf Google-Servern ab. Die Stadt Ahaus hat keinen Einfluss auf die Verarbeitung Ihrer Daten durch Google. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Daten an Google übermittelt werden, schließen Sie dieses Fenster mit einem Klick auf "X".

Um die Sprachwahl nutzen zu können, müssen Sie zunächst das Laden von externen Komponenten erlauben.

24. April 2024

Besichtigung Baubetriebshof am 7. Mai

Anmeldungen sind online möglich

Luftbild Baubetriebshof der Stadt Ahaus
Luftbild Baubetriebshof der Stadt Ahaus

Von Grünpflege bis Winterdienst - die Aufgaben des Baubetriebshofes in Ahaus sind vielseitig! Egal ob bei Pflege und Unterhalt von Stadtstraßen, Wirtschaftswegen, Spiel-, Bolz- und Sportplätzen, Brücken, Brunnenanlagen, Geh- und Radwegen, den Grünflächen oder beim Winterdienst - der Bauhof unterstützt mit seiner Arbeit maßgeblich den reibungslosen Ablauf des Alltags in Ahaus.


Im Rahmen des Klima- und Umweltschutzmonats Mai bietet die Stadt Ahaus am 7. Mai in der Zeit von 17:00 – 18:00 Uhr an, sich im Rahmen einer Besichtigung einen Eindruck von der Arbeit und den Arbeitsabläufen am Baubetriebshof zu verschaffen. Anmeldungen sind bis zum 30. April online möglich unter https://beteiligung.nrw.de/portal/ahaus/beteiligung/themen/1006620


Weitere Besichtigungen im Klimaschutzmonat werden am 21. Mai am Zentralklärwerk sowie am 27. Mai beim Wasserwerk in Ortwick angeboten. Außerdem findet am 17. Mai eine Fahrradtour mit der Bürgermeisterin Karola Voß statt. Weitere Infos und Anmeldemöglichkeiten unter www.stadt-ahaus.de/klimaschutz.