Sprungnavigation

Spinge direkt...

Suchen
Mittwoch, 11.07.2018

Auf in den Lesesommer - jetzt anmelden!

Am 12. Juli 2018 starten die beliebten Leseclubs in der Stadtbibliothek Ahaus.

Bereits jetzt können sich alle Schülerinnen und Schüler, die nach den Sommerferien die Klassen 2 bis 10 besuchen, zu ihrem Leseclub in der Stadtbibliothek Ahaus anmelden! Kinder, die noch zur Grundschule gehen, melden sich beim JuniorLeseClub an, alle anderen beim Ahauser FerienLeseClub.

 

  • JuniorLeseClub (für Grundschulkinder)

Ziel bei beiden Leseclubs ist es, drei oder mehr Bücher in den Ferien zu lesen, in der Bibliothek von den Leseabenteuern zu berichten und Stempel im eigenen Leselogbuch zu sammeln. Für die erfolgreichen JuniorLeseClub-Kids ist in diesem Jahr wieder ein tolles Abschlussfest geplant: am 7. September werden im Cinetech Ahaus nicht nur die Urkunden überreicht, es gibt auch eine Sondervorstellung im Kino – natürlich mit Popcorn und Getränk!
Der JuniorLeseClub ist ein Leseförderungsprojekt des Kultursekretariats NRW Gütersloh und wird vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft NRW gefördert. Alle Informationen zum Leseclub findet man auch auf der Seite www.juniorleseclub.de

 

  • FerienLeseClub (für die Klassen 5-10)

Dank der Kooperationspartner des Ahauser FerienLeseClubs, dem Förderverein der Schulen im Vestert e.V. und dem AquAHAUS, warten in diesem Sommer ganz besondere Belohnungen auf die Teilnehmer/innen: für jedes (!) gelesene Buch gibt es, zusammen mit dem Stempel, eine Freikarte fürs AquAHAUS und bei erfolgreicher Teilnahme (ab drei gelesenen Büchern) zusätzlich ein Zertifikat, eine kleine Überraschung sowie freien Eintritt ins AquAHAUS in den Herbstferien. Eine AG der Gesamtschule hat sich sogar kurzfristig ins Zeug gelegt, um dem FerienLeseClub ein neues Design zu verpassen. Außerdem veranstaltet die Gesamtschule einen schulinternen Wettbewerb, bei dem die Klasse, mit den meisten im Rahmen des Leseclubs gelesenen Büchern, einen Preis gewinnt!

Damit der Lesespaß auch für Vielleser/innen ungebrochen bleibt, gibt es ab dem 12. Juli, dem offiziellen Start der Leseclub, ganz frischen Lesestoff! Neben neuen Titeln aus den altbekannten und beliebten Reihen wie „Die drei ???“, „Die drei !!!“ und „Das magische Baumhaus“ stehen zahlreiche spannende, verrückte, magische, lustige und actiongeladene Geschichten für Kinder und Jugendliche zur Auswahl.

Mehr Informationen zu den Leseclubs

Der JuniorLeseClub ist ein Leseförderungsprojekt des Kultursekretariats NRW Gütersloh und wird vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft NRW gefördert.

Franz-Josef Bülter (Aquahaus), Margot Brügger (Direktorin Gesamtschule), Udo Wesbuer (Förderverein Gesamtschule), Anna Jörissen (Stadtbibliothek) präsentieren die Sommerleseclubs.