Sprungnavigation

Spinge direkt...

Suchen
Freitag, 29.07.2022

Namenswettbewerb Dorfspielplatz Alstätte

Wir suchen kreative Vorschläge

Seit einigen Wochen ist der Spielplatz an der Edith-Stein-Straße in Alstätte offiziell zum Spielen freigegeben – und wird von den kleinen Alstätterinnen und Alstättern sehr gut angenommen. Für den naturnahen Spielplatz, in dessen Gestaltung sich auch die Anregungen der Kinder und Vorstellungen zur Inklusion wieder finden, fehlt nun noch ein passender Name.

Birgit Gausling vom Fachbereich Jugend der Stadt Ahaus ruft im Rahmen eines Wettbewerbs dazu auf, Vorschläge für den zukünftigen Namen des Dorfspielplatzes bis zum 15. August einzureichen. Das geht ganz einfach online über den Link: https://bit.ly/spielplatzalstätte

Unter allen Einsendungen werden dann fünf Namensvorschläge ausgesucht und zur Abstimmung gestellt. Mitmachen lohnt sich – die fünf besten Ideen erhalten Ahaus Gutscheine im Wert von insgesamt 150 €.