Sprungnavigation

Spinge direkt...

Suchen
Freitag, 20.11.2020

Durch mehr Möglichkeiten soll das Einkaufsaufkommen entzerrt werden

Verkaufsoffene Sonntage in der Vorweihnachtszeit in Ahaus

Information von Ahaus Marketing & Touristik:

Um den Einzelhandel zu unterstützen und das Einkaufsaufkommen in der Weihnachtszeit bestmöglich zu entzerren, hat Ahaus Marketing & Touristik eine Umfrage gestartet, um das Meinungsbild der Einzelhändler in Bezug auf verkaufsoffene Sonntage in dieser besonderen Zeit einzufangen.

Nach Auswertung der Umfrage sind die Sonntage, 06. Dezember 2020 und 03. Januar 2021 in Ahaus gesetzt und werden – Stand heute - verkaufsoffen sein. Für die anderen Sonntage im Advent (29. November, 13. Dezember, 20. Dezember) empfiehlt der Gewerbeverein Ahaus den Einzelhändlern ebenfalls ihre Türen von 13:00 Uhr-18:00 Uhr zu öffnen, um den Brsuchern möglichst viele Optionen zu bieten, die Weihnachtseinkäufe entspannt erledigen zu können.

Da die Samstage in der Innenstadt schon jetzt sehr gut besucht sind, wird so gewährleistet, dass sich Kunden auf die verschiedenen Tage verteilen und das Einkaufen für alle sicher und entspannt ist. Ebenfalls bietet der kommende Freitag, der 20. November 2020 schon die Gelegenheit, erste Weihnachtsgeschenke zu shoppen. An diesem Abend haben die Einzelhändler bis 21:00 Uhr geöffnet.

Sollte in der Innenstadt der Mindestabstand von 1,5m nicht eingehalten werden können, gilt eine generelle Maskenpflicht.

Weitere Infos:
Ahaus Marketing & Touristik
marketing@ahaus.de
0 25 61 / 44 44 44