Sprungnavigation

Spinge direkt...

Suchen
Mittwoch, 15.03.2017

"Nachbarschaftliches" Wirtschaftstreffen sorgt für einen guten Austausch

Unternehmer und Vertreter der Gemeente Haaksbergen zu Besuch in Ahaus

Nachdem das Wirtschaftstreffen mit der Ahauser Partnergemeinde in Haaksbergen im Dezember 2016 von allen Teilnehmern als sehr wertvoll eingeschätzt wurde, fand nun am 2. März 2017 der Gegenbesuch in Ahaus statt. Auch das Treffen auf deutscher Seite brachte wieder viele neue Erkenntnisse und gemeinsamen Gesprächsstoff.

Bürgermeisterin Karola Voß begrüßte die rund 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Ahaus und Haaksbergen im Ratssaal. Es folgte eine Tour mit dem Bus durch das Wüllener Industriegebiet, wo es Erläuterungen zu den ansässigen Firmen gab.

Abgeschlossen wurde die Tour gegen 17:00 Uhr bei der Firma Pietsch mit einer Unternehmenspräsentation und einer Logistikführung.

Derartige Wirtschaftstreffen sollen nun regelmäßig stattfinden. Sie dienen dazu, die grenzüberschreitende wirtschaftliche Zusammenarbeit beider Gemeinden zu stärken und potenzielle Kooperationsmöglichkeiten zu erkennen.