BEGIN:VCALENDAR VERSION:2.0 PRODID:-//TYPO3/NONSGML Calendar Base (cal) V2.0.0//EN METHOD:PUBLISH BEGIN:VTIMEZONE TZID:Berlin BEGIN:STANDARD DTSTART:16011028T030000 RRULE:FREQ=YEARLY;BYDAY=-1SU;BYMONTH=10 TZOFFSETFROM:+0200 TZOFFSETTO:+0100 END:STANDARD BEGIN:DAYLIGHT DTSTART:16010325T020000 RRULE:FREQ=YEARLY;BYDAY=-1SU;BYMONTH=3 TZOFFSETFROM:+0100 TZOFFSETTO:+0200 END:DAYLIGHT END:VTIMEZONE BEGIN:VEVENT UID:www.stadt-ahaus.de_1_27355 DTSTAMP:20211125T120104 DTSTART;TZID=Berlin:20220828T170000 DTEND;TZID=Berlin:20220828T190000 SUMMARY:Götz Alsmann am Schloss Ahaus DESCRIPTION:Ende August 2022 wird das Barockschloss Ahaus zur Kulisse für drei große Open-Air-Veranstaltungen. Im Rahmen der 14. Auflage des Sommerfestivals „musik:landschaft westfalen“ können Besucherinnen und Besucher vom 26. bis zum 28. August eine „Musical Night“ der SET Musical Company\, das Münsteraner Swing-Trio „Zucchini Sistaz“ und „Götz Alsmann & Band“ erleben.\r\n\r\nGötz Alsmann & Band wollen ihrem Publikum am 28. August einen unterhaltsamen Sonntagabend mit ganz viel „L.I.E.B.E.“ bescheren. Zu hören sind überwiegend deutschsprachige Songs der letzten 100 Jahre\, die von Alsmann und seiner Band in ein heiter-beschwingtes Jazzgewand gepackt werden. Nach seinen musikalischen Ausflügen nach Paris\, New York und Rom\, jeweils dokumentiert durch preisgekrönte Alben und über 700 Konzerte in den letzten neun Jahren\, widmet sich der König des Jazzschlagers wieder den Werken der großen Komponisten und Texter des deutschen Sprachraums. Deren Spezialität waren schon immer Liebeslieder – romantisch und zart\, verträumt und verrucht - aber auch draufgängerisch und wild. Ganz gleich\, ob es sich dabei um Werke aus der Zeit der „silbernen Operette“ der 20er und 30er Jahre handelt\, um Chansons der Nachkriegszeit oder um Preziosen aus der Schlagerwelt der 50er und 60er Jahre – all’ diese Klassiker werden im typischen Sound der Götz Alsmann Band mithilfe der Arrangements ihres Bandleaders behutsam in die Welt des Jazz überführt und beweisen dadurch ihren Charme\, ihre Eleganz\, ihren Humor und ihre zeitlose Qualität. Die Band\, die Götz Alsmann bei den Konzerten zur Seite steht\, besteht aus Musikern\, die zum größten Teil seit Jahrzehnten zum Ensemble gehören. Es sind dies neben Götz Alsmann (Gesang\, Piano und mehr)\, Altfrid M. Sicking (Vibraphon\, Xylophon und mehr)\, Ingo Senst (Kontrabass)\, Dominik Hahn (Schlagzeug) Markus Paßlick (Congas\, Bongos\, Percussion).\r\n\r\nTickets gibt es online unter www.musiklandschaft-westfalen.de und bei Ahaus Marketing & Touristik www.ahaus.app\r\n\r\n\r\n\r\n LOCATION:Schlossinnenhof ATTACH:https://www.stadt-ahaus.de/fileadmin/dateien/veranstaltungen/Schlosskonzert/Alsmann_EMI_JeromeBonnet.jpg ORGANIZER;CN="Festivalbüro der musik:landschaft westfalen": END:VEVENT END:VCALENDAR