Sprungnavigation

Spinge direkt...

Suchen
Mittwoch, 13.06.2018

Weiterführende Schulen: Elternbefragung an Grundschulen

Die Befragung läuft vom 18. bis zum 29. Juni 2018, die Ergebnisse fließen dann in die gemeinsame Schulentwicklungsplanung Ahaus, Heek und Legden ein.

Ahaus, Heek und Legden erarbeiten in Zusammenarbeit mit der GEBIT Münster einen gemeinsamen Schulentwicklungsplan. Hierbei geht es um die Frage, wie die weiterführende Schullandschaft in der Region in Zukunft gestaltet werden soll. Nun haben die Eltern das Wort: Die Städte und Gemeinden Ahaus, Heek und Legden führen aktuell eine Befragung der Eltern aller Schülerinnen und Schüler in den 3. und 4. Jahrgängen der Grundschulen durch. Da auch Schülerinnen und Schüler aus der Gemeinde Metelen weiterführende Schulen in der Region besuchen, werden auch ihre Eltern befragt. Ahaus, Heek und Legden versprechen sich von der Elternbefragung Aufschlüsse über die Wünsche an die Schulen und das Wahlverhalten bei den weiterführenden Schulen.  


Die Beteiligung ist freiwillig, die Daten werden anonym erhoben und werden vertraulich behandelt. Die Elternbefragung läuft vom 18. bis zum 29. Juni 2018, die Ergebnisse fließen dann in die gemeinsame Schulentwicklungsplanung ein. Die Eltern erhalten die Fragebögen über ihre Kinder in den Schulen. Der Fragebogen kann mit Hilfe eines mitgeteilten Links auch online ausgefüllt werden.
Die Städte und Gemeinden Ahaus, Heek und Legden bitten um rege Teilnahme, um für alle Kinder eine zukunftsfähige Schullandschaft zu schaffen und bedanken sich im Voraus bei allen Eltern für die Unterstützung.