Sprungnavigation

Spinge direkt...

Suchen
Freitag, 31.07.2020

Wegen Corona: Ahauser Ehrenamtswoche mal anders

„Ahaus bittet zu Tisch“ – Dankeschön für ehrenamtliche Helfer/innen

Die Ahauser Ehrenamtswoche wird in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie in anderer Form stattfinden. Darauf hat sich der Rat gestern verständigt. Für die Zeit der bundesweiten „Woche des bürgerschaftlichen Engagements“ vom 10. bis zum 20. September erhalten die ehrenamtlichen Ahauser Helfer/innen über ihre Vereine und Einrichtungen eine Wertkarte im Wert von 15 Euro, die sie bei den Ahauser Gastronomiebetrieben einlösen können. Mit „Ahaus bittet zu Tisch“ möchten Politik und Verwaltung Danke sagen für die im wahrsten Sinne des Wortes unbezahlbare Leistung der vielen Ehrenamtlichen in Ahaus.

In den vergangenen Jahren hatte die „Freiwilligen-Agentur handfest“ gemeinsam mit der Stadtverwaltung ein vielseitiges und umfangreiches Programm mit Fahrten und anderen Veranstaltungen für die ehrenamtlichen Helfer/innen organisiert. Diese Form des Dankes ist in diesem Jahr aufgrund der Hygiene- und Abstandsvorgaben leider nicht umsetzbar. Weitere Infos zur Aktion folgen Mitte August.