Sprungnavigation

Spinge direkt...

Suchen
Montag, 24.01.2022

Startschuss für Anmeldungen an der Irena-Sendler-Gesamtschule am Freitag

Erinnerung: Termine für die Anmeldung an weiterführenden Schulen in Ahaus

Ab Freitag (28. Januar) und dann noch bis zum 2. Februar können Eltern ihre Kinder im Rahmen des vorgezogenen Anmeldeverfahrens an der Irena-Sendler-Gesamtschule für das Schuljahr 2022/2023 anmelden. Daran erinnert die Stadt Ahaus. Startschuss für Anmeldungen an der Anne-Frank-Realschule und am Alexander-Hegius-Gymnasium ist der 21. Februar. Die Anmeldefrist dort endet nach dem  25. Februar.

Die Stadt Ahaus bittet zu beachten, dass aufgrund der Corona-Pandemie ausschließlich die notwendigen Personen zur Anmeldung kommen sollen und eine Mund- Nasenbedeckung getragen werden muss.

Für die Anmeldegespräche an der Irena-Sendler-Gesamtschule können Termine über die Homepage oder das Sekretariat vereinbart werden. Auch für die Anne-Frank-Realschule ist eine Terminbuchung über die Homepage oder das Sekretariat möglich. Am Alexander-Hegius-Gymnasium sollte vorab telefonisch ein Termin für die Anmeldung vereinbart werden.

Zur Anmeldung ihres Kindes sollten die Eltern folgende Unterlagen mitbringen:

  • den Original-Anmeldeschein der Grundschule
  • das letzte Zeugnis
  • die Schulempfehlung der Grundschule
  • eine Geburtsurkunde des Kindes oder das Familienstammbuch
  • einen Masernschutznachweis (z.B. Impfpass)
  • die bereits ausgefüllten Anmeldeformulare

Die Schülerinnen und Schüler können an folgenden Schulen angemeldet werden:

  • Anne-Frank-Realschule, Fuistingstraße 10, Ahaus, Telefon: 02561-95120, www.afr-ahaus.de
  • Irena-Sendler-Gesamtschule, Hof zum Ahaus 6-8, Ahaus, Telefon: 02561-429300, www.isg-ahaus.de
  • Alexander-Hegius-Gymnasium, Fuistingstraße 18, Ahaus, Telefon: 02561-93730, www.ahg-ahaus.de
Schule Symbolbild