Sprungnavigation

Spinge direkt...

Suchen
Mittwoch, 16.02.2022

Schulunterricht fällt am Donnerstag (17. Februar) wegen Unwetterwarnung aus

Auch Kita-Kinder sollen wenn möglich zu Hause bleiben

Der Schulunterricht fällt morgen (17. Februar) landesweit aus. Grund ist das vom Deutschen Wetterdienst angekündigte Unwetter mit Sturm mit schweren Sturmböen. NRW-Familienminister Joachim Stamp appelliert zudem an alle Eltern, ihre Kita-Kinder morgen wenn möglich zu Hause zu betreuen. Auch die städtische Musikschule bleibt morgen geschlossen.

Lehrkräfte an Schulen müssen ihren Dienst antreten, soweit es die Witterungsverhältnisse zulassen. Für Schüler/innen, die die Mitteilung über den Unterrichtsausfall nicht rechtzeitig erreicht hat und die deshalb zur Schule kommen, müssen die Schulen eine Aufsicht gewährleisten.

Unwetter (Symbolbild)