Sprungnavigation

Spinge direkt...

Suchen

Leistungen

Eid-Karte

Ahauser Bürgerinnen und Bürger der Europäischen Union sowie Angehörige des Europäischen Wirtschaftsraums, die nicht die deutsche Staatsbürgerschaft besitzen, können eine Karte mit Funktion zum elektronischen Identitätsnachweis (eID-Karte) beantragen. Mit der eID-Karte kann die Karteninhaberin oder der Karteninhaber die Online-Ausweisfunktion nutzen.

Die eID-Karte kann dazu verwendet werden, die Identität des Karteninhabers gegenüber öffentlichen und nichtöffentlichen Stellen elektronisch nachzuweisen. Der elektronische Identitätsnachweis erfolgt hierbei durch Übermittlung von Daten aus dem Chip der eID-Karte zu der abfragenden Institution.

Die eID-Karte dient nicht als Ausweispapier oder als Reisedokument. Daher fehlen auf der eID-Karte Daten, wie zum Beispiel Lichtbild, Unterschrift, Körpergröße und Augenfarbe.

Das Mindestalter zur Beantragung beträgt 16 Jahre.

Ihre Ansprechpersonen

Frau Sandra Holtmann

s.holtmann@­ahaus.de 02561 - 72775 Adresse | Öffnungszeiten | Details

Herr Philipp Karnebeck

p.karnebeck@­ahaus.de 02561 - 72774 Adresse | Öffnungszeiten | Details

Frau Andrea Kruthoff

a.kruthoff@­ahaus.de 02561 - 72776 Adresse | Öffnungszeiten | Details

Frau Nadine Laurenz

n.laurenz@­ahaus.de 02561 - 72779 Adresse | Öffnungszeiten | Details

Frau Jana Weddewer

j.weddewer@­ahaus.de 02561 - 72771 Adresse | Öffnungszeiten | Details

Frau Christa Büning

c.buening@­ahaus.de 02561 - 72773 Adresse | Öffnungszeiten | Details

Frau Andrea Kölker-Wenning

02561 - 72778 Adresse | Öffnungszeiten | Details

Frau Anke Wittlerbäumer

02561 - 72770 Adresse | Öffnungszeiten | Details