Sprungnavigation

Spinge direkt...

Suchen
Freitag, 01.02.2019

Verabschiedung von Michael Nünning

Am 31. Januar fand anlässlich der Verabschiedung eine kleine Feierstunde statt

Am 31. Januar 2019 wurde Michael Nünning nach mehr als 27-jähriger Tätigkeit im Fachbereich Arbeit und Soziales in einer Feierstunde aus dem aktiven Dienst bei der Stadt Ahaus von der Bürgermeisterin Karola Voß, dem Ersten Beigeordneten Hans-Georg Althoff und dem Beigeordneten Werner Leuker verabschiedet. 

Die Vorstandsmitglieder konnten dabei über einen seltenen Umstand berichten, denn Michael Nünning war in den 27 Jahren bis auf wenige Monate ausschließlich für die Betreuung bzw. Verwaltung der Flüchtlinge/Asylbewerber zuständig. Die Vorstandsmitglieder bedankten sich bei Michael Nünning ganz besonders für die außergewöhnlichen Leistungen während der beiden Flüchtlingswellen 1991 und 2015 und würdigten die hohe Kraftanstrengung von Michael Nünning mit großem Respekt.

Abschließend wünschte die Bürgermeisterin den Eheleuten Michael und Edith Nünning eine schöne Zeit im Ruhestand und noch viele aktive Jahre bei bester Gesundheit. Den besten Wünschen schlossen sich der Leiter des Fachbereichs Arbeit und Soziales, Michael Bethmann, der 1. stellvertretende Vorsitzende des Personalrates, Ralf Rohling, die Kolleginnen aus dem Fachbereich Arbeit und Soziales, Maria Tenhündfeld und Silvia Piegel, sowie der Leiter des Fachbereichs Organisation und Personal, Wilhelm Lürick, an.

v. l. n. r. Werner Leuker, Eheleute Michael und Edith Nünning, Karola Voß, Maria Tenhündfeld, Silvia Piegel, Ralf Rohling, Wilhelm Lürick und Michael Bethmann