Sprungnavigation

Spinge direkt...

Suchen
Dienstag, 13.08.2019

Gezeichnetes Ahaus im Stadtarchiv

alte Architekturpläne aus dem Nachlass Laumann

In großen Spezialschubladen lagert im Ahauser Stadtarchiv ein besonderer Schatz: Aus dem über viele Jahrzehnte existierenden Architekturbüro Laumann sind mehrere Hundert Pläne von Häusern erhalten, die bis zu den Zerstörungen des Zweiten Weltkrieges das Stadtbild bestimmt haben und zum Teil bis heute erhalten sind.

Diese Pläne und zahlreiche weitere Unterlagen aus dem Leben von Josef, Alfred und Paul Laumann hat ihr Enkel bzw. Neffe Manfred Laumann zur Aufbewahrung und Nutzung an das Stadtarchiv Ahaus gegeben. Damit ist das selten oder fast gar nicht fotografisch festgehaltene Stadtbild aus der Zeit vor dem Zweiten Weltkrieg rekonstruierbar und zeichnerisch darstellbar. Diese Sammlung ist für die Geschichte der Stadt ein herausragender Wert, der nur durch die Umsicht von Manfred Laumann erhalten geblieben und nun auch öffentlich einsehbar ist.

Seit dem Beginn des 20. Jahrhunderts haben Mitglieder der Familie Laumann das architektonische Bild der Stadt Ahaus nachhaltig mitbestimmt. Dies zunächst durch Josef Laumann (1874 bis 1946), der im Jahre 1903 ein erstes Baubüro in Ahaus eröffnete, das dann von seinem Sohn Alfred (1905 bis 1988) als Architekt weiter geführt wurde. Beide zeichneten für nahezu alle bis zum Zweiten Weltkrieg geplanten und zum größten Teil auch gebauten Häuser in Ahaus verantwortlich. Und auch der Wiederaufbau nach der fast vollständigen Zerstörung der Innenstadt durch die Bombardierungen im März 1945 wurde maßgeblich vom Architekturbüro Laumann mitbestimmt.

Darüber hinaus wirkte auch der ältere Bruder von Alfred, Paul Laumann (1904 bis 1985) als Stadt- bzw. Kreisbaumeister planerisch am Aussehen der Stadt Ahaus mit – und dies nachhaltig auch durch zukunftsorientierte planerische Richtungsentscheidungen in Bezug auf ein Straßen- und Freiraumkonzept, das vom Schloss als Mittelpunkt der Stadt ausgehend die innerstädtische Straßenführung hinterfragte.

Alte Pläne aus dem Architekturbüro Laumann im Ahauser Stadtarchiv

Architekturpläne im Stadtarchiv aus dem Nachlass Laumann

Architekturpläne im Stadtarchiv aus dem Nachlass Laumann

Architekturpläne im Stadtarchiv aus dem Nachlass Laumann

Architekturpläne im Stadtarchiv aus dem Nachlass Laumann