Sprungnavigation

Spinge direkt...

Suchen

Details

Montag, 30.11.2020

„Winterliche Zaungeschichten“

Gemeinsame Aktion der Ahauser Grundschulen zur Adventszeit

Die sieben Ahauser Grundschulen haben zur Adventszeit eine gemeinsame Aktion auf die Beine gestellt, um weihnachtliche Stimmung zu verbreiten. Eigentlich ist die Zeit vor Weihachten geprägt von gemeinsamen Singrunden, Weihnachtsbasteln und Backen mit den Eltern. Da in diesem Jahr auch für die Grundschulkinder alles anders ist, wurden sie erfinderisch und gestalteten gemeinsam mit den Schulsozialarbeitern winterliche Geschichtenausstellungen an den Schulzäunen. Über einen QR Code werden die selbst geschriebenen Geschichten, Gedichte und Erzählungen lebendig. So kann sich jede Besucherin und jeder Besucher des winterlichen Zauns die Geschichten ganz einfach vorlesen und von den Ideen der Kinder inspirieren lassen.

An jedem Adventswochenende kommen neue „Winterliche Zaungeschichten“ hinzu, so dass es bei einem gemütlichen Adventsspaziergang durch Ahaus und die Ortsteile nicht langweilig wird.

Die winterlichen Bilder und Geschichten sind an den Schulzäunen zu finden