Sprungnavigation

Spinge direkt...

Suchen

Details

Dienstag, 28.05.2019

Verabschiedung von Inge Bertling

Bürgermeisterin Karola Voß bedankte sich bei Frau Bertling für ihre langjährige Tätigkeit

Am 27. Mai 2019 wurde Inge Bertling nach langjähriger Tätigkeit als Erzieherin an den Kitas der Stadt Ahaus nach Eintritt in die Freistellungsphase ihrer Altersteilzeit von der Bürgermeisterin in einer Feierstunde im Beisein ihres Ehemannes Wolfgang verabschiedet.

Dabei konnte Frau Bertling auf einen wechselvollen beruflichen Werdegang zurückblicken. Nach ihrer Ausbildung ist sie zunächst am kirchlichen Kindergarten St. Hildegard in Ahaus gestartet. Nach ihrer Familienphase ist sie dann 2001 zur Stadt Ahaus gewechselt und war hier fast die gesamte Zeit an der Kita Villa Kunterbunt im Einsatz, seit 2016 hat sie dort die Funktion der Gruppenleitung übernommen. Mit ihrer positiven Lebenseinstellung und warmherzigen Ausstrahlung hat sie dort das Kita-Leben enorm bereichert.

Die Bürgermeisterin bedankte sich bei Frau Bertling für ihre langjährige Tätigkeit und wünschte den Eheleuten Bertling noch viele schöne Jahre bei bester Gesundheit im Ruhestand.

Den Wünschen schlossen sich der Leiter des Vorstandsbereichs III, Werner Leuker, die stellvertretende Leiterin des Fachbereichs Jugend, Annette Menker, die Leiterin der Kita Villa Kunterbunt, Susanne van Dyk, die Kolleginnen Maria Gehling und Eva Aksan von der Villa Kunterbunt sowie Maria Leveling vom Personalrat und Wilhelm Lürick vom Fachbereich Organisation und Personal gerne an. Auch das Enkelkind Helena freute sich über die neuen zeitlichen Spielräume von Oma und Opa beim anschließenden Fototermin vor dem Rathaus.

Verabschiedung von Inge Bertling