Sprungnavigation

Spinge direkt...

Suchen

Details

Montag, 06.01.2020

Tag der offenen Tür in der Ahauser Irena-Sendler-Gesamtschule

Am 11. Januar von 10 bis 13 Uhr

Am kommenden Samstag (11. Januar) öffnet die Ahauser Irena-Sendler-Gesamtschule von 10 bis 13 Uhr für alle interessierten Eltern der Grundschüler der 4. Klassen ihre Räume. Auch die gymnasiale Oberstufe wird sich interessierten Schülerinnen und Schülern sowie deren Eltern präsentieren.

An diesem Tag können die Besucher in vielen verschiedenen Angeboten das Schulleben, den Unterricht und die Unterrichtsräume kennenlernen. Die einzelnen Fachbereiche stellen auf unterschiedliche Weise ihre  Unterrichtsfächer vor: Differenzierung im Englischunterricht, Checklistenarbeit, das Lernen mit dem interaktiven Board, der Unterrichtsmanager und das Kennenlernen der Lehrwerke sind Beispiele aus dem Programm. Die Angebote in der Sporthalle, in den neu eingerichteten Lehrküchen, im Chemieraum und während des Gesellschaftslehreunterrichts sollen die Schüler zum Mitmachen motivieren und einen kleinen Einblick in den Alltag der Gesamtschule geben. Das Wahlpflichtfach „Darstellen und Gestalten“ wird sich mit einem Querschnitt der verschiedenen Inhalte präsentieren. Auch die Übermittagsangebote und -räume stehen offen.

In der Mensa gibt es die Möglichkeit einen Imbiss einzunehmen und sich auszutauschen. Dort steht auch die Schulleitung zur Information zum Schulkonzept und für Fragen zur Verfügung.  

Die gymnasiale Oberstufe wird sich mit ihrem Fächerangebot in einer „Oberstufenmesse“ präsentieren. Hier können Einblicke in die Inhalte und die Arbeitsweise der angebotenen Fächer sowie die Arbeit mit iPads gewonnen werden. Es findet ebenso ein Informationsvortrag zur Oberstufe an der Irena-Sendler-Gesamtschule statt.

Aufgrund von Baumaßnahmen können einige Parkplätze am Schulgebäude leider nicht genutzt werden. Es stehen ausreichend Ausweichparkplätze an der Sporthalle im Vestert und am Stadtpark zur Verfügung.