Sprungnavigation

Spinge direkt...

Suchen

Details

Mittwoch, 26.02.2020

Schilder mit heimischen Vogelarten

Gemeinschaftsprojekt wurde erfolgreich umgesetzt

Gleich an zwei Standorten in Ahaus können sich Klein und Groß über heimische Vogelarten bei uns im Münsterland informieren. Am Spielplatz Monte Klamotte und in Quantwick am See stehen die Informationstafeln mit Bildern und kurzer Beschreibung der jeweiligen Vögel. Initiiert wurde dieses schöne Projekt durch Rudi Mensing, Vorstandsmitglied des Ahaus e. V. – Verein für Tourismus & Wirtschaft. Durch die tatkräftige Unterstützung der Sparkasse Westmünsterland und des Ahaus e. V., die das Projekt zu gleichen Teilen finanziert haben, konnten die beiden Schilder durch die Hilfe des Betriebsbauhofs der Stadt Ahaus aufgestellt werden und stehen ab sofort für alle Interessierten an zwei gut frequentierten Plätzen in Ahaus zur Verfügung.

v.l.n.r.: Silvana Terdues (Ahaus Marketing & Touristik), Hermann Grünewald (Vorstand Ahaus e. V.), Ingmar Wenzel (Sparkasse Westmünsterland), Karola Voß (Bürgermeisterin Stadt Ahaus), Rudi Mensing (Vorstand Ahaus e. V.)