Sprungnavigation

Spinge direkt...

Suchen

Details

Donnerstag, 30.01.2020

Roswitha Wensing mit Feierstunde im Rathaus verabschiedet

Leiterin der Kita Löwenzahn geht in die Freistellungsphase der Altersteilzeit

Am 29.01.2020 wurde Roswitha Wensing im Beisein ihres Ehemannes Günter an ihrem 62. Geburtstag im Rahmen einer Feierstunde von der Bürgermeisterin Karola Voß in die Freistellungsphase der Altersteilzeit und damit aus dem aktiven Dienst als Leiterin der Kita Löwenzahn verabschiedet.

Frau Voß blickte dabei auf einen etwas ungewöhnlichen Lebenslauf zurück, denn Roswitha Wensing hatte zwischen der Beschäftigung bei kirchlichen Kitas und vor der Einstellung bei der Stadt Ahaus auch einige Jahre in der Gründstücks- und Wohnungswirtschaft eine Ausbildung absolviert und gearbeitet.

Glücklicherweise ist sie zu Ihrer Berufung als Erzieherin zurückgekehrt und am 01.10.2009 hat sie die Leitung der Kita Löwenzahn übernommen, die sie zur Sprach-Kita weiterentwickelt hat. Darüber hinaus lag ihr besonders die Erstellung eines naturnahen Außenbereichs am Herzen. Dieses Projekt wurde gemeinsam mit den Eltern und den Förderverein sehr erfolgreich umgesetzt.

Bürgermeisterin Voß bedankte sich ganz herzlich für die engagierte Zusammenarbeit und wünschte alles Gute für den Unruhestand. Den besten Wünschen schlossen sich Werner Leuker als Beigeordneter für den Vorstandsbereich III, die Leitung des Fachbereichs Jugend mit Wilfried Hollekamp und Annette Menker, die Kolleginnen Lisa Pieters, Kirsten Winkelhaus-Elsing und Karin Terschluse, die Personalratsvorsitzende Maria Leveling sowie Wilhelm Lürick als Leiter des Fachbereichs Organisation und Personal an.