Sprungnavigation

Spinge direkt...

Suchen

Details

Freitag, 20.09.2019

ÖKOPROFIT-Auszeichnung auch für zwei Ahauser Unternehmen

Unternehmen können sich noch kurzfristig für eine Teilnahme am "Ökoprofit-Projekt" anmelden.

Heute fand die feierliche Auszeichnung der Unternehmen aus dem Kreis Borken statt, die im Laufe des letzten Jahres an dem Ökoprofit-Projekt teilgenommen haben.  Herr Hermanns vom Umweltministerium des Landes NRW und Herr Dr. Kleinschneider  Geschäftsführer WFG und Bürgermeisterin Karola Voß gratulierten den Ahauser Unternehmen MEM Maschinenbau GmbH und ITB Bäcker Back GmbH ganz herzlich zur Auszeichnung „Ökoprofit – Betrieb Kreis Borken“.

Bei Ökoprofit haben Unternehmen die Möglichkeit, alle umweltrelevanten Themen im Rahmen von Workshops sowie Einzelberatungen zu bearbeiten und konkrete Maßnahmen zu entwickeln und umzusetzen, um dadurch die Umwelt zu schonen und zudem Kosten zu reduzieren. Die Wenker Ostendorf Partner mbH aus Ahaus ist neben weiteren Betrieben aus dem Kreis Borken in der nächsten Runde dabei.

Unternehmen, die noch teilnehmen möchten, können sich kurzfristig bis Anfang Oktober anmelden. Kontakt:  Ilka Pricker (Wirtschaftsförderung, Stadt Ahaus, Tel.: 02561-72-170) oder Herr Trawinski (WFG für den Kreis Borken, Tel.: 02561-97999-20).