Sprungnavigation

Spinge direkt...

Suchen

Details

Mittwoch, 02.12.2020

Mietspiegel - Stadtverwaltung auf Daten der Vermieter angewiesen

Ohne ausreichendes Material kann der Mietspiegel nicht fortgeschrieben werden

Um den Mietspiegel der Stadt Ahaus zeitnah zu aktualisieren, bittet die Stadtverwaltung noch einmal dringend alle Vermieter, sowohl private Vermieter als auch der Hausverwaltungen, Wohnvermittlungen und Vermietervereine, sich an der notwendigen Datenerhebung zu beteiligen. Die Teilnahme kann ganz einfach über die Website der Stadt Ahaus erfolgen.


 „Ohne ausreichendes Datenmaterial ist eine Fortschreibung des Mietspiegels nicht möglich. Auf Seiten der Vermieter und der Mieter gibt es nach unseren Erfahrungen ein hohes Interesse an aktuellen Daten. Für die Erhebung bieten wir deshalb auf unserer Internetseite ein eigenes Online-Formular an, um den Aufwand für Vermieter möglichst klein zu halten. Wir hoffen auf eine sehr hohe Beteiligung und danken allen Vermietern für ihre Unterstützung und Mithilfe.“


Zum Eingabeformular

Symbolfoto Mietspiegel