Sprungnavigation

Spinge direkt...

Suchen

Details

Donnerstag, 04.06.2020

"Leicht zu lesen"

Ein neues Serviceangebot der Stadtbibliothek

Lesen ist eine der Voraussetzungen zur aktiven Teilnahme am gesellschaftlichen, politischen und kulturellen Leben. Ohne ausreichende Lesefähigkeiten und Lesefertigkeiten können auch einfache Texte nicht verstanden werden. Ob es der aktuelle Busfahrplan, die Sonderangebote des örtlichen Handels oder ein Text im Internet ist, immer ist gutes Lesen die Voraussetzung für das Verständnis. Lesen ist daher eine lebenslang wichtige Tätigkeit.

Damit der Text aber wirklich verstanden werden kann, braucht man die Fähigkeit, ihn flüssig zu lesen. Für Kinder gibt es schon lange den jeweiligen Kenntnissen und dem Alter angepasste Texte. Für Erwachsene, die aus der Übung gekommen sind, die erst später feststellen, wie wichtig Lesen für ihr tägliches Leben ist oder die die deutsche Sprache neu erlernen, gibt es jetzt ein neues Angebot in der Stadtbibliothek. Dazu wurden Bücher, die sich inhaltlich an Erwachsene wenden, in eine einfachere Sprache übersetzt. Sie erleichtern das Auffrischen einmal erworbener Lesefähigkeiten oder das Erlernen der Sprache, ohne die Leserinnen und Leser zu überfordern.

Das neue Angebot, welches regelmäßig erweitert wird, umfasst zurzeit 62 Titel in unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen. Die Themen reichen vom Krimi über heitere Erzählungen.