Sprungnavigation

Spinge direkt...

Suchen

Details

Dienstag, 24.05.2022

L575 bei Ahaus-Alstätte: Ab Mittwoch (25.5.) wieder freie Fahrt

Mitteilung von Straßen.NRW

Pünktlich ist die Sanierung des Geh- und Radweges entlang der L575 fertig geworden, so dass die Straße ab Mittwochabend (25.5.) wieder freigegeben werden kann. Die Straßen.NRW Regionalniederlassung Münsterland erneuerte hier den Rad- und Gehweg auf einer Länge von rund 2,4 Kilometern. Für die Sanierung war der Abschnitt zwischen Alstätte B70 (Kreisverkehr) und der Einmündung der L575 in die L560 (Ahaus-Enscheder-Damm) für den gesamten Verkehr gesperrt. Nun erfolgt pünktlich im Bauzeitenplan die Wiederfreigabe. Die Kosten für die Sanierungsmaßnahme belaufen sich auf rund 500.000 Euro und werden vom Land Nordrhein-Westfalen getragen.

Logo Straßen NRW