Sprungnavigation

Spinge direkt...

Suchen

Details

Mittwoch, 28.10.2020

Kein „Tag der offenen Tür“ an den Ahauser weiterführenden Schulen in diesem Jahr

Nach Abstimmung der Schulleitungen mit der Stadt Ahaus

Der „Tag der offenen Tür“ an den weiterführenden Schulen in Ahaus wird in diesem Jahr aufgrund der Coronavirus-Pandemie nicht stattfinden. Darauf haben sich jetzt die Schulleiter/innen der Anne-Frank-Realschule, der Irena-Sendler-Gesamtschule, des Alexander-Hegius-Gymnasiums und der Bischöflichen Canisiusschule Ahaus und die Stadt Ahaus geeinigt.

Bereits vor einigen Wochen musste auch die in den Vorjahren sehr gut besuchte Veranstaltung „Treffpunkt Schule“ in der Stadthalle mit der gleichen Begründung abgesagt werden. Ersatzweise wird hierzu gerade eine digitale Information vorbereitet.

In Anbetracht der weiter gestiegenen Infektionszahlen in der Region wollen die Verantwortlichen mit Hinweis auf die nicht auszuschließenden Gefährdungen für Besucherinnen und Besucher, aber auch für die Schulen selbst, auf nicht zwingend erforderliche Veranstaltungen mit einem hohen Personenaufkommen, wie den Tagen der offenen Tür, verzichten.

Verstärkt werden die Internetseiten der Schulen nach Möglichkeit Informationen für den bevorstehenden Schulwechsel von der Grundschule in die Sekundarstufe I anbieten.