Sprungnavigation

Spinge direkt...

Suchen

Details

Samstag, 31.08.2019

Kampfmittelräumdienst gibt ENTWARNUNG: Kein Zünder in der Bombe

Die 500 Pfund-Bombe in der Alstätter Aa ist geborgen und gesichert

Entwarnung für die Bewohnerinnen und Bewohner der Alstätter Hochstraße im Bereich Gronauer Straße. Der Kampfmittelräumdienst hat die Bombe, die am Nachmittag in der Alstätter Aa gefunden worden war, geborgen und gesichert. Nach Angaben des Experten war kein Zünder mehr in der 500-Pfund-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg.

Vorsorglich waren die Bewohner im Umkreis von 50 Metern um die Fundstelle von Feuerwqehr, Polizei und Ordnungsamt der Stadt aus ihren Häusern geholt worden. Sie konnten in der Gaststätte Paus-Franke warten, bis Entwarnung gegeben werden konnte. Sie können nun zurück in ihre Häuser. Polizei, Feuerwehr, Ordnungsamt und der Kampfmittelräumdienst bedanken sich für die gute Kooperation der betroffenen Bewohnerinnen und Bewohner.

Entwarnung: Die Bombe in der Alstätter Aa stellt keine Gefahr mehr dar

Entwarnung: Die Bombe in der Alstätter Aa stellt keine Gefahr mehr dar

Entwarnung: Die Bombe in der Alstätter Aa stellt keine Gefahr mehr dar

Entwarnung: Die Bombe in der Alstätter Aa stellt keine Gefahr mehr dar