Sprungnavigation

Spinge direkt...

Suchen

Details

Mittwoch, 04.03.2020

Ideen und Anregungen von Kindern und Jugendlichen sind gefragt

Jugendhilfeausschuss der Stadt Ahaus lädt alle Kinder und Jugendlichen herzlich ein

Der Jugendhilfeausschuss (JHA) der Stadt Ahaus lädt am Montag, 9. März, alle Kinder und Jugendlichen ganz herzlich zur Jugendhilfeausschusssitzung in das Pfarr- und Jugendheim St. Georg in Ottenstein ein.

Im Zeitraum von 18.00 Uhr bis ca. 19:30 Uhr werden die Ideen und Anliegen der Jugendlichen behandelt. Im direkten Austausch mit den Kommunalpolitikern und der Stadtverwaltung können die jungen Bürger/innen ihre Ideen und Anregungen einbringen. Der JHA hat das Ziel, einmal jährlich die Kinder und Jugendlichen vor Ort in ihren Jugendräumen zu besuchen, um dort mit ihnen ins Gespräch zu kommen und neue Projekte und Ideen zu besprechen.

Der Bike Park in Ahaus, praktische Wurf-Mülleimer in Ahaus, ausleihbare Powerbanks in der Innenstadt oder auch Sommernachts-Open-Air Kino im Schlossgarten waren konkrete Ideen der Jugendlichen, die bereits umgesetzt wurden.

Damit alle jungen Leute die Möglichkeit haben, am JHA teilnehmen zu können, bietet das Jugendwerk Ahaus einen kostenlosen Bustransfer aus allen Ortsteilen an.

Abfahrtsorte und Abfahrtszeiten:
•    Start 16.40 Uhr: Wüllen (Treffpunkt St. Andreas)
•    16.50 Uhr: Ahaus (Kirmesplatz)
•    17.00 Uhr: Wessum (Kirmesplatz)
•    17.10 Uhr: Graes (Kirche)
•    17.20 Uhr: Alstätte (Busbahnhof)
•    Ankunft 17.30 Uhr: Ottenstein (Jugendtreff im Pfarrheim St. Georg),
•    Rückfahrt 19.45 Uhr: per Bus ab Ottenstein nach Alstätte, Graes, Wessum, Ahaus, Wüllen

Details zum Jugendhilfeausschuss sind auch online im Bürgerinformationssystem der Stadt Ahaus zu finden.