Sprungnavigation

Spinge direkt...

Suchen

Details

Dienstag, 03.05.2022

Gaming-Bereich in der Ahauser Stadtbibliothek wieder geöffnet

seit dem 3. Mai

Seit heute (3. Mai) ist der Gaming Bereich in der Ahauser Stadtbibliothek wieder geöffnet. An der Information der Bibliothek können ausgewählte Spiele und Controller für die PlayStation 4 für eine Stunde geliehen werden. Als Pfand dient die AhausCard.

Jeden zweiten Mittwoch im Monat wird es zusätzlich zum geöffneten Gaming Bereich kostenlose Angebote rund um das Thema „Gaming“ geben. Ein erster Workshop beginnt am 11. Mai um 15:30 Uhr. Nach einer spielerischen Einführung in das Thema "Altersempfehlung für Konsolenspiele" startet das soziale FIFA Turnier mit etwas anderen Regeln.

Die Mitarbeitenden der Stadtbibliothek freuen sich über neues Leben in der PlayStation Ecke. Anmeldung für das freie Angebot unter 02561/72900 oder stadtbibliotheknoSpam@noSpamahaus.de.

Silke Keßler leitet das Angebot für den Gamingbereich in der Stadtbibliothek