Sprungnavigation

Spinge direkt...

Suchen

Details

Mittwoch, 21.04.2021

Elternbefragung zur Flexibilisierung von Öffnungszeiten in Ahauser Kitas

Befragungszeitraum vom 26. April bis zum 21. Mai

Passen die in Ahauser Kitas angebotenen Betreuungszeiten zu den Ahauser Familien? Welche flexiblen Betreuungsmöglichkeiten benötigen Eltern und Erziehungsberechtigte um Familie und Beruf zu vereinbaren? Um Antworten auf diese und weitere Fragen zu erhalten, führt der Fachbereich Jugend der Stadt Ahaus vom 26. April bis zum 21. Mai eine Befragung durch. Zielgruppe sind alle Eltern, die ihre Kinder in einer Kindestageseinrichtung in Ahaus angemeldet haben. Die Umfrage kann online über einen Link auf der Website der Stadt Ahaus aufgerufen werden.

Hintergrund der Umfrage ist die Flexibilisierung von Betreuungszeiten, die seit dem Kindergartenjahr 2020/2021 nach dem neuen Kinderbildungsgesetz gesondert gefördert wird. Mit der Befragung soll die Bedarfslage der Eltern ermittelt und herausgefunden werden, welche Betreuungsformen flexibler oder ergänzender Betreuung ausgebaut und finanziell gefördert werden sollten. Aus der Befragung sollen in den Folgejahren in enger Abstimmung mit den Trägern der Kindertageseinrichtungen und unter Berücksichtigung des Kindeswohls bedarfsgerechte Angebote entwickelt werden.

Die Stadt Ahaus hofft auf eine rege Beteiligung und setzt auf die Mithilfe der Ahauser Eltern und Erziehungsberechtigten, um einen möglichst konkreten und realistischen Überblick über die aktuellen Betreuungsbedarfe zu erhalten. Bei Fragen steht Lisa Hilbring (Tel.: 02561 / 72377) vom Fachbereich Jugend gerne zur Verfügung.

Weblink zur Umfrage: https://bit.ly/ahaus-elternbefragung

v.l. Annette Menker und Lisa Hilbring vom Fachbereich Jugend