Sprungnavigation

Spinge direkt...

Suchen

Details

Montag, 30.05.2022

Elektrische Lastenräder für den Baubetriebshof und die Musikschule

Im Rahmen des Förderprogramms progres.nrw "Emmissionsarme Elektromobilität“

Im Rahmen des Aktionsmonats Klima- und Naturschutz wurden Anfang Mai zwei elektrische Lastenräder an den städtischen Baubetriebshof und die Musikschule übergeben.  Sie wurden als Beitrag zum Klimaschutz von der Klimaschutzmanagerin und der Beschaffungsstelle der Stadt Ahaus bei Zweirad Gewers aus Ahaus-Wüllen angeschafft. Die elektronischen Lastenräder wurden im Januar 2022 zu knapp 70 % über das Förderprogramm progres.nrw "Emmissionsarme Elektromobilität" gefördert.

Der Baubetriebshof wird ein Lastenrad für den Einsatz am Ahauser Friedhof nutzen. Das andere Lastenrad nutzt die Musikschule, sodass das Lehrerkollegium für den Unterricht in den verschiedenen Ahauser Schulen mit dem Lastenrad fahren und Instrumente zu den Schulen transportieren kann.

v.l.n.r. Julia Althaus (Klimaschutzmanagerin). Jürgen Homölle (Baubetriebshof), Dieter Gewers (Zweirad Gewers), Alfred Zamhöfer (Musikschule) und Christina Dues (Fachbereich Organisation und Personal)

v.l.n.r. Julia Althaus (Klimaschutzmanagerin). Jürgen Homölle (Baubetriebshof), Dieter Gewers (Zweirad Gewers), Alfred Zamhöfer (Musikschule) und Christina Dues (Fachbereich Organisation und Personal)