Sprungnavigation

Spinge direkt...

Suchen

Details

Mittwoch, 25.09.2019

Ehrenamtswoche in Ahaus war ein voller Erfolg

Rückblick zur „Woche des bürgerschaftlichen Engagements" vom 12. bis zum 21. September

Gut 1.000 Ehrenamtliche aus 109 Ahauser Vereinen und Verbänden haben in den vergangen Tagen bei bestem Spätsommerwetter an den Fahrten und Veranstaltungen der Ehrenamtswoche teilgenommen. Das Organisationsteam aus Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Stadtverwaltung, der Freiwilligenagentur „handfest“ und der Ahaus Marketing & Touristik GmbH hatte für die Ahauser Ehrenamtlichen insgesamt zehn Veranstaltungen als Dankeschön für ihr wertvolles Engagement vorbereitet. Die Dankeschön-Veranstaltungen, reichten von einem Tagestrip nach Amsterdam, über die Ehrenamtsgala mit Kabarett bis zu einer Fahrt in das Phantasialand nach Köln-Brühl - die Ahauser „Woche des bürgerschaftlichen Engagements“ hatte für alle Interessens- und Altersgruppen ein passendes Angebot.
Bürgermeisterin Karola Voß, die Beigeordneten, Mitarbeiter des Rathauses und Mitglieder des Rates ließen es sich nicht nehmen, an den zahlreichen Veranstaltungen teilzunehmen, um den ausdrücklichen Dank der Verwaltung und des Rates für das hohe ehrenamtliche Engagement im vergangenen Jahr zu überbringen.
Die Arbeitsgruppe „Ehrenamt“ ist mit dem Verlauf und der Annahme der diesjährigen Veranstaltungsreihe rundum zufrieden und plant bereits für das kommende Jahr. Ideen und Vorschläge für die Ehrenamtswoche 2019 werden gerne entgegengenommen.

Kontakte:
Doris Zevenbergen (Büro der Bürgermeisterin)

Tel.: 02561 - 72110
E-Mail: d.zevenbergennoSpam@noSpamahaus.de

Angelika Litmeier (Freiwilligen-Agentur handfest)

Tel.: 02561 – 952333
E-Mail: infonoSpam@noSpamhandfest-ahaus.de


Zur Fotogalerie der Ehrenamtswoche