Sprungnavigation

Spinge direkt...

Suchen

Details

Mittwoch, 06.05.2020

Digitaler Unternehmerabend in Ahaus, Bocholt, Borken und Gronau

Termin in Ahaus am 18. Juni

Zu „Digitalen Unternehmerabenden“ laden die lokalen Wirtschaftsförderungen aus Ahaus, Bocholt, Borken und Gronau gemeinsam mit dem AIW Unternehmensverband, in Ahaus zudem mit dem Ahaus e.V., alle interessierten Unternehmerinnen und Unternehmer ein. Die vier Veranstaltungen bieten einen Mix aus regionalen, wirtschaftlichen und innovativen Themen und Netzwerkmöglichkeiten. Den Auftakt der Unternehmerabend-Serie übernimmt Bocholt am 14. Mai 2020 um 19.00 Uhr, gefolgt von Borken am 4. Juni 2020, Ahaus am 18. Juni 2020 und Gronau am 2. Juli 2020. „Mit diesem neuen Format wollen wir auch in diesen Zeiten den Unternehmern in unserer Region Austauschmöglichkeiten und Impulse bieten“, so die Ahauser Wirtschaftsförderin Ilka Pricker.


Mit den professionellen Speakern Felix Beilharz, Prof. Stefan Gröner, Axel Liebetrau und Stephan Jung erwartet die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Veranstaltungen ein unterhaltsamer, interessanter und in die Zukunft gerichteter Abend.


Dieser Unternehmerabend wird von den Wirtschaftsförderungen in Ahaus, Bocholt, Borken und Gronau sowie dem AIW und dem Ahaus e.V. anders gestaltet - leider nicht in persönlicher Netzwerk-Atmosphäre. Dafür als neues digitales Unternehmerabendformat mit viel Inspiration und Anregungen für die Zukunft. Themen wie die Generation Z, die Zukunft des Handels, ein Gewinner-Mindset für die Zukunft und Innovationen als Erfolgskonzept sollen Teil der Veranstaltungsreihe sein. Im Anschluss wird es für die Unternehmerinnen und Unternehmer die Möglichkeit geben, sich in kleineren Gruppen digital auszutauschen. Und gegen das ein oder andere Getränk am eigenen Schreibtisch oder auch zu Hause vor dem eigenen Bildschirm, Tablet oder Smartphone ist ebenfalls nichts einzuwenden.


Interessierte Unternehmerinnen und Unternehmer finden auf der Webseite des AIW Unternehmensverbandes (www.aiw.de) ab sofort alle Informationen zum Ablauf und zur Einwahl für die erste der vier Veranstaltungen.