Sprungnavigation

Spinge direkt...

Suchen

Details

Donnerstag, 07.05.2020

Andreasstraße in Wüllen ab kommenden Montag gesperrt

Kanalarbeiten dauern eine Woche - Gewerbebetriebe bleiben via Harmate erreichbar

Die Andreasstraße in Wüllen wird ab kommenden Montag (11. Mai) von der Barler Straße aus kommend für eine Woche voll gesperrt. Wie der Fachbereich Tiefbau und Entsorgung der Stadt Ahaus mitteilt, werden in dieser Zeit Kanalarbeiten für das neu zu errichtende Feuerwehrgerätehaus Wüllen. Die an der Andreasstraße liegenden Gewerbebetrieb sind aber auch während der Arbeiten jederzeit über die Harmate zu erreichen.