Sprungnavigation

Spinge direkt...

Suchen

Details

Mittwoch, 22.01.2020

Ahauser Frühschicht mit der Bürgermeisterin – Gastgeber ist die Firma dutec kunststofftechnik

Einladung an alle Ahauser Unternehmen - Termin: 27. Februar, 8:30 bis 10:30 Uhr

Neue Impulse und spannende Einblicke in Ahauser Firmen erhalten und sich mit anderen Unternehmerinnen und Unternehmern über Projekte austauschen – dazu gibt es reichlich Möglichkeit beim Ahauser Unternehmerfrühstück mit der Bürgermeisterin. Die Stadt Ahaus und der AIW-Unternehmensverband laden am 27. Februar von 8:30 bis 10:30 Uhr ganz herzlich ein. Gastgeberin der Veranstaltung ist die Firma dutec kunststofftechnik an ihrem gerade frisch bezogenen neuen Standort in der Gutenbergstraße.  

Nach einer Begrüßung durch Karola Voß, Bürgermeisterin der Stadt Ahaus, und Andreas Brill, Geschäftsführer des AIW-Unternehmensverbands, erwartet die Gäste ein abwechslungsreiches Programm mit reichhaltigem Frühstück.

Unter dem Titel „Speed Control in der Betriebsorganisation und Auftragsabwicklung“ gibt Markus Uppenkamp, Geschäftsleitung dutec kunststofftechnik gmbH, einen Einblick in die große Vision für 2030, der schnellste Kunststoffzerspaner Europas zu sein.

Carsten Sühling, Geschäftsführer Spaleck GmbH & Co. KG beantwortet die Frage, ob das Thema Nachhaltigkeit Chance oder Risiko für die Industrie ist. Vor dem Hintergrund, dass das Thema Nachhaltigkeit mehr und mehr in den Fokus der Öffentlichkeit rückt, erfahren Sie, wie die Firma Spaleck aus Bocholt dieses Thema angeht.

Abschließend gibt es Zeit zum Netzwerken, Diskutieren und Austauschen.

Interessierte Unternehmerinnen und Unternehmer können sich über www.aiw.de anmelden.

Ahauser Frühschicht mit der Bürgermeisterin

27. Februar 2020, 8:30 bis 10:30 Uhr, dutec kunststofftechnik gmbH, Gutenbergstraße 19, 48683 Ahaus