Sprungnavigation

Spinge direkt...

Suchen

Details

Dienstag, 11.08.2020

„Ahaus bittet zu Tisch“

Woche des bürgerschaftlichen Engagements einmal anders

Auch in diesem Jahr findet bundesweit die „Woche des bürgerschaftlichen Engagements“ statt. 2020 ist in vielen Bereichen des Lebens alles anders geworden, viele gewohnte Dinge finden und fanden nicht statt und wir müssen Einschränkungen in Kauf nehmen. Etwas aber ist stärker als zuvor: der gesellschaftliche Zusammenhalt und die Bereitschaft zum Engagement. Für dieses Engagement möchten sich der Rat und die Verwaltung bei allen Ehrenamtlichen ganz herzlich bedanken.


„Da die Ehrenamtswoche mit den gemeinsamen Fahrten und Veranstaltungen in diesem Jahr so nicht stattfinden kann, haben wir ein neues Konzept erarbeitet, um den Ehrenamtlichen dennoch eine kleine Freude bereiten zu können“, so Angelika Litmeier, Leiterin der Freiwilligenagentur handfest.

Unter dem Motto „Ahaus bittet zu Tisch“ haben die Ehrenamtlichen in der offiziellen bundesweiten Woche des bürgerschaftlichen Engagements vom 10. bis zum 20. September 2020 die Möglichkeit, gemeinsam einen Abend in einem Ahauser Gastronomiebetrieb zu verbringen. Dazu können sie Ehrenamtsgutscheine im Wert von 15€ erhalten. Insgesamt stehen 1.600 Gutscheine zur Verfügung. Vertreter der Vereine, Verbände und Organisationen werden angeschrieben und können „ihre“ Ehrenamtlichen dann vom 11. bis zum 20. August für die Aktion „Ahaus bittet zu Tisch“ anmelden. Die Anmeldungen können online, aber auch persönlich oder telefonisch bei der Freiwilligenagentur handfest  erfolg