Sprungnavigation

Spinge direkt...

Suchen

Details

Montag, 01.03.2021

„Ahaus bittet zu Tisch“ – Ehrenamtswoche auch in diesem Jahr anders als gewohnt

Ein Gastro-Gutschein als Dankeschön für ehrenamtliche Hilfe

„Ahaus bittet zu Tisch“ wird auch in diesem Jahr coronabedingt die Fahrten und Veranstaltungen der Ehrenamtswoche ersetzen. Das hat der Rat der Stadt in seiner jüngsten Sitzung entschieden. Die erfolgreiche Aktion war im vergangenen Jahr aufgrund der Coronavirus-Situation von der Stadt Ahaus und der Freiwilligenagentur handfest ins Leben gerufen worden, um den vielen Ahauser Ehrenamtlichen Danke sagen zu können.

Normalerweise erarbeitet die Projektgruppe für die jährlich bundesweit stattfindende „Woche des bürgerschaftlichen Engagements“ ein Programm mit gemeinsamen Fahrten und Veranstaltungen für ehrenamtliche Helfer/innen in Ahaus und den Ortsteilen. Da die Durchführung der Fahrten und Veranstaltungen im Hinblick auf die weitere der Corona-Pandemie sehr vage erscheint, soll den Ahauser Helfer/innen mit „Ahaus bittet zu Tisch“ wie im vergangenen Jahr eine kleine Freude bereitet werden. So erhalten mehr als 1.600 Ehrenamtliche im September Gutscheine im Wert von 15 Euro, die sie bei den Ahauser Gastronomiebetrieben einlösen können.

Weitere Infos zur Aktion folgen in einigen Monaten.