Sprungnavigation

Spinge direkt...

Suchen

Details

Dienstag, 25.06.2019

100.000 Euro für Sanierung des Schlosses

Pressemitteilung der Bezirksregierung Münster vom 24. Juni 2019

Aus dem Denkmalförderprogramm 2019 des Landes Nordrhein-Westfalen hat die Bezirksregierung Münster 100.000 Euro für das Baudenkmal Schloss Ahaus bewilligt.

Am Schloss im Herzen der Stadt Ahaus soll mit den Fördermitteln die Gräftenmauer West, das Triumphfportal, zwei Wachthäuschen und zwei Eckpavillons (Nordwest- und Südost-Pavillons) saniert werden.

Zur Pressemitteilung der Bezirksregierung Münster