Sprungnavigation

Spinge direkt...

Suchen
Donnerstag, 19.05.2022

Klimaschutz mit Blockheizkraftwerken am Klärwerk Ahaus

Martin Köning (Fachbereich Tiefbau und Entsorgung) und Jan Althoff (Zentralklärwerk) stellen die Anlage vor

Das Klärwerk in Ahaus hat einen der höchsten Energieverbräuche städtischer Gebäude. Doch über zwei neue Blockheizkraftwerke wird das im Klärwerk erzeugte Klärgas zu Strom und Wärme umgewandelt, sodass ein hoher Anteil des Strombedarfs der Anlage vor Ort selbst erzeugt werden kann.

Martin Köning und Jan Althoff geben hier einen Einblick in Betrieb und Leistung der Anlage.

Jan Althoff auf dem Faulturm der Kläranlage (Klick auf das Bild führt zum Video auf dem YouTube-Kanal der Stadt)